Ein panisches Kammerspiel von Hartmut El Kurdi/ ab 8 Jahren

Premiere: 13.01.2016 10 Uhr  taT-Studiobühne Stadttheater Gießen
 
Jennifers Mutter muss im Krankenhaus die Nachtschicht übernehmen und Jennifer ist allein in der Wohnung. Angst? Natürlich nicht! Immerhin ist sie schon „ein großes Mädchen“. Aber im Dunkeln sieht das Wohnzimmer irgendwie anders aus. Und vielleicht war es keine gute Idee, den Horrorfilm im Fernsehen anzuschauen. Im Schrank scheint es sicherer zu sein – aber da sitzt schon eine seltsame Gestalt im Superheldenoutfit. Angstmän ist der größte Schisser im Universum. Besonders, wenn er vor seinem Erzrivalen Pöbelmän auf der Flucht ist. Hartmut El Kurdis urkomisches Stück stellt klassische Superheldenfantasien gehörig auf den Kopf und zeigt, dass man Angst mit Fantasie und am besten gemeinsam besiegen kann.
 
Mit Mirjam Sommer, Rainer Hustedt, Maximilian Schmidt
 
Regie: Suse Pfister
Ausstattung: Anika Klippstein
Dramaturgie: Gerd Muszynski
 
 weitere Vorstellungen
  • 31.01.2016 | 11:00 Uhr 
  • 11.02.2016 | 10:00 Uhr 
  • 28.02.2016 | 11:00 Uhr 
  • Angstman klein 1
  • Angstman klein 2
  • Angstman klein 3
  • Angstman klein 5